RE/DONE

​RE/DONE ist das lässige Jeans-Label der Stunde. Alessandra Ambrosio, Bella Hadid und Kendall Jenner zählen zu den Fans der Marke. Die Jeans werden wassersparend und ohne aggressive Chemikalien hergestellt; die Mengen sind begrenzt, da jedes Paar handverlesen, handgeschnitten und einzigartig ist. Deshalb verwundert es nicht, dass die Modelle oft schnell ausverkauft sind. Das kultige Label aus Amerika startete mit getragenen Levi’s® Jeans. Die Gründer Sean Barron und Jamie Mazur nähten die Vintage-Stücke um und interpretierten sie neu. Dahinter steht der Gedanke der Aufrechterhaltung der Relevanz von Traditionsmarken und die Idee nachhaltiger Mode. RE / DONE-Jeans sind eine Hommage an Levis und verstehen sich als Fortsetzung der individuellen Geschichte der Jeans. Inzwischen designt das Gründer-Duo auch seine eigene Denim-Kollektion, die ausschließlich in Los Angeles gefertigt wird. Die Fits wurden optimiert, die authentische Vintage-Optik ist geblieben.

RE/DONE
RE/DONE
RE/DONE