ben-amun

Ben-Amun: das ist das Schmucklabel, um das die Fashion- und die Beauty-Szene nicht herumkommen. So wurde der seit über 30 Jahren im New Yorker Atelier aus Materialen höchster Qualität handgefertigte Schmuck des Designers Isaac Manevitz jüngst auf den Laufstegen von Jonathan Simkhai und Veronica Beard präsentiert und ist Teil der Kampagnen etwa von Estée Lauder und Elizabeth Arden. Als kreativer Kopf des Labels hat Manevitz bereits mit bekannten Designern wie Calvin Klein, Oscar de la Renta und Ralph Lauren zusammengearbeitet. Die kühnen und anmutigen Ben-Amun-Designs sind nicht nur regelmäßig auf den stilbildenden Seiten von Vogue, Harpers BAZAAR, Vanity Fair, ELLE, GLAMOUR, W und PORTER zu finden. Sie wurden auch schon von der First Lady Jacqueline Kennedy Onassis getragen und dekorieren Stars wie Kate Moss, Naomi Campbell, Cate Blanchett, Anne Hathaway und Jane Fonda. Auch Musikerinnen wie Madonna, Rihanna, Katy Perry und Christina Aguilera unterstreichen ihre Outfits gerne mit den bekannten Statement-Stücken von Ben-Amun.