ba&sh Paris

​Hinter dem Label ba&sh stecken zwei Freundinnen, die 2003 ihren gemeinsamen Traum von der eigenen Modelinie verwirklicht haben. Die Französinnen Barbara Boccara und Sharon Krief hatten die Vision, eine vielfältige, stylishe und qualitätsvolle Kleidung im Mittelpreissegment anzubieten, die so bequem ist, dass sie auch dem Alltag von Müttern standhält. Die Mode des Duos, die zeitlosen Chic auf besondere Weise mit unverzichtbarem Komfort kombiniert, ist mittlerweile weltweit in über 400 Geschäften präsent und sticht durch ihre einzigartige Stilsprache sofort ins Auge. Der Look von ba&sh integriert anspruchsvolle Schnitte, ausgefallene Muster und aufwändige Stoffe, ist cool, edgy und dabei trotzdem zeitlos, alltagstauglich und erschwinglich. Den beiden Gründerinnen ist ihre Mission, Frauen jeden Alters zu einer ‚idealen Garderobe‘ zu verhelfen, mit ihrem charmanten Label offensichtlich geglückt.